18.11.2017 HSG Frauen I - SV Plauen Oberlosa

Kategorie: 1. Frauen
Erstellt am Montag, 20. November 2017

Steigerung in der 2. Halbzeit bringt Sieg gegen SV 04 Plauen-Oberlosa

Am Samstag war wieder Heimspieltag für unsere Mädels der HSG. Der Gegner war der mit den führenden Döbelnerinnen punktgleiche Zweitplatzierte der Liga, der bis dato nur 2 Minuspunkte auf dem Konto hatte. Jeder wusste also um die Schwierigkeit der Aufgabe. Die Damen wollten aus der schmerzlichen Niederlage in der letzten Woche die richtigen Lehren ziehen und vor den Heimfans natürlich ein ordentliches Spiel abliefern, um so zu den Spitzenplätzen nicht abreißen zu lassen.

Weiterlesen: 18.11.2017 HSG Frauen I - SV Plauen Oberlosa

11.11.17 VfB Bischofswerda - Frauen I 26:21 (9:13)

Kategorie: 1. Frauen
Erstellt am Montag, 13. November 2017

Nur eine gute Halbzeit reicht nicht zum Auswärtssieg in Bischofswerda

Am Samstagabend ging es zum Auswärtsspiel der HSG-Mädels zum VfB Bischofswerda. Die Stimmung war gut und die Spielerinnen waren mit dem Gefühl der erfolgreichen Partie letzte Woche gegen den HCL II auch gut drauf. Das Spiel startete dann aber leider sehr durchwachsen; die Abwehr stand zwar, aber vorne konnten wir ein ums andere Mal gute Wurfpositionen leider nicht in Tore umwandeln. So nahm unser Trainer nach knapp 5 Minuten beim Stand von 1:4 seine erste Auszeit. Und diese sollte auch Wirkung zeigen. Binnen 4 Minuten war der Gleichstand hergestellt und von da an stand die Abwehr gewohnt sicher und ließ nur noch 5 Tore bis zur Halbzeit zu, wir hingegen konnten u.a. durch dann schön herausgespielte Kombinationen noch 9 Mal einnetzen. So ging es mit einer 13:9 Pausenführung in die Kabine, die aber hätte höher ausfallen können (wenn nicht sogar müssen).

Weiterlesen: 11.11.17 VfB Bischofswerda - Frauen I 26:21 (9:13)

04.11.2017 Frauen I - HCL II 31:21 (12:12)

Kategorie: 1. Frauen
Erstellt am Mittwoch, 08. November 2017

Erneuter Heimsieg im Spitzenspiel gegen die zweite Mannschaft des HC Leipzig

An diesem Samstag war wieder Heimspieltag für unsere Mädels und unser Gegner diesmal die junge und spielstarke Truppe vom HCL II. Es war zu erwarten, dass dies ein Spiel absolut auf Augenhöhe werden würde, ist doch unser Gegner aufgrund der vielen wöchentlichen Trainingseinheiten eingespielt sowie athletisch und konditionell auf einem sehr hohen Niveau. Zusätzlich wurden auch 4 Mädels aufgeboten, die nominell Kader der ersten Mannschaft des HCL sind.

Weiterlesen: 04.11.2017 Frauen I - HCL II 31:21 (12:12)

29.10.2017 HC Sachsen Neustadt-Sebnitz - Frauen I 25:31 (11:11)

Kategorie: 1. Frauen
Erstellt am Dienstag, 31. Oktober 2017

Am Ende doch noch ein auch in der Höhe verdienter Auswärtssieg….

Unser Spielpartner am stürmischen Sonntag war im dortigen Sportforum der HC Sachsen Neustadt-Sebnitz, der immerhin in der Vorwoche den SSV Heidenau auswärts besiegen konnte. Die HSG war daher gewarnt. Beide Teams zeigten sich aber am Anfang nervös und so fiel erst nach etwa 5 gespielten Minuten (und bereits 3 gelben Karten gegen uns) das erste Tor – aber leider für unseren Gegner. Die HSG-Mädels brauchten einige Zeit, um sich in der Abwehr Sicherheit zu holen und im Angriff zum gewohnten Tempo und Spielwitz zu finden. Dabei halfen uns auch die Spielerinnen aus Neustadt, da sie sich durch ihre durchaus robuste und von den gut agierenden Schiedsrichtern jeweils korrekt mit progressiver Bestrafung geahndete Gangart zum wiederholten Male im Unterzahlspiel befanden. So konnten sich die HSG-Mädels von einem zeitweise 4 Tore betragenden Rückstand bis zum Halbzeitpfiff auf ein 11:11 Unentschieden herankämpfen.

Weiterlesen: 29.10.2017 HC Sachsen Neustadt-Sebnitz - Frauen I 25:31 (11:11)

21.10.2017 HSG Frauen I - USV TU Dresden 30:18 (19:07)

Kategorie: 1. Frauen
Erstellt am Montag, 23. Oktober 2017

Unerwartet deutlicher Sieg gegen den USV TU Dresden

  • 1

Nach der unglücklichen Niederlage letzte Woche gegen Döbeln waren unsere HSG-Mädels ersichtlich heiß auf die nächsten zwei Punkte in der Sachsenliga. Doch die Aufgabe schien nicht einfach, war unser Gegner doch der Universitätssportverein der TU Dresden - eine Mannschaft also, die bislang (bei einem Spiel weniger) nur einmal verloren hatte und u.a. immerhin die Marienbergerinnen zu Hause schlagen konnte. So war es auch unseren Gästen aus der Landeshauptstadt vorbehalten, das erste Tor zu erzielen. Doch dies sollte ihre einzige Führung in der gesamten Partie sein.

Weiterlesen: 21.10.2017 HSG Frauen I - USV TU Dresden 30:18 (19:07)

Copyright 2011 1. Frauen. HSG Rückmarsdorf 1919 e.V.
Free Joomla Theme by Hostgator