Vorbericht HSG Damen I - HC Glauchau/Meerane 22.04.2018, 14 Uhr

Kategorie: 1. Frauen
Erstellt am Mittwoch, 18. April 2018

Showdown am Sonntag 14.00 Uhr in der Sporthalle an der Radrennbahn!!!

Am letzten Spieltag der Sachsenliga der Damen kommt es zum Showdown um die Meisterschaft. Unsere Damen spielen dabei am Sonntag (22.04.2018, 14 Uhr) in der heimischen Halle an der Radrennbahn gegen den HC Glauchau/Meerane.

Die Tabellenkonstellation ist dabei so, dass Döbeln mit einem Punkt vor unseren Mädels und diese wiederum auch nur einen Punkt vor dem HSV Marienberg stehen. Alle drei Mannschaften haben deshalb noch die Chance auf den Meistertitel. Spannender kann es kaum sein.

 

Wir haben gegen die Glauchauerinnen einiges gutzumachen, verloren wir doch im letzten Herbst dort mit 18:20 und blieben dabei deutlich unter unseren Möglichkeiten. Die Mädels werden deshalb alles daran setzen, diese Scharte auszuwetzen und mit einem Sieg zum Abschluss zumindest den Vizemeistertitel zu sichern. Das wäre für die Mannschaft, die sich in dieser Saison durch die neue Zusammenstellung erstmal finden musste, schon ein Riesenerfolg! Doch bei einem Punktverlust der Döbelnerinnen (sie spielen zu Hause gegen den HC Leipzig II) und einem eigenen Sieg ist sogar noch die Meisterschaft drin! Da wir nur einen Punkt hinter Döbeln rangieren und den direkten Vergleich für uns verbuchen können, kann der Titel schon bei einem Unentschieden der Muldestädterinnen zum Greifen nah sein. Doch auch Marienberg kann noch Meister werden, wenn nämlich sowohl wir als auch Döbeln verlieren, da sie den direkten Vergleich gegen beide Teams gewonnen haben.

Für Spannung ist also gesorgt. Deshalb, liebe Fans, wäre es super, wenn ihr uns am Sonntag mit „Mann und Maus“ lautstark unterstützt und danach mit uns (hoffentlich einen Sieg) feiert! Die Mannschaft würde es sehr freuen und sie hat es sich mit ihren Leistungen über die gesamte Saison gesehen sicher auch verdient. Also dann bis Sonntag um 14.00 Uhr.

Copyright 2011 Vorbericht HSG Damen I - HC Glauchau/Meerane 22.04.2018, 14 Uhr. HSG Rückmarsdorf 1919 e.V.
Free Joomla Theme by Hostgator