18.11.2017 HSG Männer I - SV Plauen-Oberlosa II 33:20 (13:15)

Kategorie: 1. Männer
Erstellt am Montag, 20. November 2017

Heimsieg gegen den Absteiger

  • 01

Im letzten Heimspiel der Hinserie fahren unsere 1. Männer einen Kantersieg gegen die Absteiger aus der Sachsenliga Plauen-Oberlosa II ein. Gegen eine geschlossene Mannschaftsleistung und eine erhebliche Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit kamen die Gäste aus der Spitzenstadt nicht an.

Die erste Halbzeit war für Zuschauer und unsere Team wohl zum vergessen. Trotz einer schmerzlichen Niederlage vor zwei Jahren in Plauen nach einer 7 Toreführung, die in den Köpfen immer noch verankert war, legte man keinerlei Emotionen, Kampf und Enthusiasmus an den Tag. Folglich konnten die Gäste fast ohne Gegenwehr unsere Abwehr passieren, oder bekamen 7m, da nicht im Team agiert und sich gegenseitig unterstützt wurde. Durch vereinzelte schnelle Angriffe und eine kurzzeitige Phase in der doch „das Feuer“ aufloderte, blieb man jedoch am Gegner dran.

Weiterlesen: 18.11.2017 HSG Männer I - SV Plauen-Oberlosa II 33:20 (13:15)

11.11.17 HSG Männer I – HSV Zwönitz 30:37 (11:17)

Kategorie: 1. Männer
Erstellt am Montag, 13. November 2017

Kampf führt nicht zum Sieg

Die Partie in der Fremde hätte wohl noch ewig gehen können, aber die zwei Punkte wollten am vergangenen Samstag in Zwönitz bleiben. Nach einem harten, emotionalen Kampf mussten sich unsere ersten Männer geschlagen auf die Heimreise begeben. Doch an der trotzdem guten Stimmung auf der Rückfahrt konnte man erkennen, dass man sich mit erhobenem Haupt von der Spielfläche verabschiedet hatte.

Weiterlesen: 11.11.17 HSG Männer I – HSV Zwönitz 30:37 (11:17)

04.11.17 HSG Männer I – HSG Sachsenring 29:20 (14:9)

Kategorie: 1. Männer
Erstellt am Mittwoch, 08. November 2017

Entschlossener und überzeugender Auftritt endet mit souveränem Sieg

  • 1

Nach der enttäuschenden Leistung gegen die SG LVB II stand Wiedergutmachung auf dem Programm. Die HSG Sachsenring schien hierfür ein dankbarer Gegner zu sein. Mit 2:10-Punkten kämpfen sie derzeit gegen den Abstieg, doch unterschätzt werden sollte dieser Gegner nicht. Nach langer Verletzungspause feierten Dominik Willfang und Sebastian Rottig ihr (offizielles) Comeback vor heimischen Publikum. Allerdings standen dieses Mal Chris Sonnemann und Ronny Probst als solide Rückraumschützen nicht zur Verfügung.

Weiterlesen: 04.11.17 HSG Männer I – HSG Sachsenring 29:20 (14:9)

28.10.17 SG LVB II – HSG Männer I 28:21 (11:8)

Kategorie: 1. Männer
Erstellt am Dienstag, 31. Oktober 2017

Der unbedingte Siegeswille fehlte einfach und wurde in der Folge bestraft

Es sollte das Spitzenspiel der Verbandsliga werden. Die bis dato verlustpunktfreie Reserve der LVB gegen uns. Entsprechend waren die Erwartungen an das Spiel groß dem Ligaprimus die ersten Punkte abzunehmen. Zudem konnten wir zum ersten Mal auf eine volle Bank zurückgreifen, denn Ronny Probst konnte sich nach bestandener Prüfung wieder dem Handballsport widmen. Mit dem Selbstbewusstsein aus drei in Serie gewonnen Spielen wurde die erste Halbzeit angepfiffen. Es wurde sehr schnell deutlich, dass diese Partie vor allem in der Abwehr entschieden wird. Wir konnte das erste Tor der Partie machen, was unsere einzige Führung in diesem Spiel war. Danach dominierte auf beiden Seiten der Positionshandball, da keine der beiden Mannschaften das schnelle Spiel über Mitte bzw. über Tempogegenstöße etablieren konnte.

Weiterlesen: 28.10.17 SG LVB II – HSG Männer I 28:21 (11:8)

21.10.17 HSG Männer I - Lok Leipzig Mitte 28:24 (12:12)

Kategorie: 1. Männer
Erstellt am Montag, 23. Oktober 2017

Derbysieg, der Erste!

Im ersten Heimspiel nach der Herbstpause erwarteten wir mit Lok Mitte den ersten Leipziger Stadtrivalen in dieser Saison vor heimischem Publikum. An die letzen Partien wollte keiner zurückdenken: Die Punkte sollten heute bei uns bleiben! Die Partie begann mit einer Schweigeminute, in stillem Gedenken unseres Hauptsponsors P. Freydank. Aus diesem Grund spielte die Mannschaft an diesem Tag mit einem Trauerflor.

Weiterlesen: 21.10.17 HSG Männer I - Lok Leipzig Mitte 28:24 (12:12)

Copyright 2011 1. Männer. HSG Rückmarsdorf 1919 e.V.
Free Joomla Theme by Hostgator