29.09.18 HSG Frauen II – SG Lok Wurzen 37:22 (18:8)

Kategorie: 2. Frauen
Erstellt am Montag, 01. Oktober 2018

Gelungener Saisonstart

Noch aus der vergangenen Saison war uns unser Gegner aus Wurzen bekannt und immerhin hatten wir aus den beiden Spielen insgesamt drei Punkte mitgenommen. So stellten wir uns zwar auf einen guten Gegner ein, aber gaben auch ganz klar einen Sieg als Ziel aus. Erstmals vollzählig sollte uns dieses Unterfangen gelingen.

Mit einer Aufstellung, die im Fachjargon wohl als „Rotation“ bezeichnet werden würde, gelang uns ein schwungvoller Einstieg ins Spiel. Auf unsere schnelle Führung nach 22 Sekunden konnte Wurzen zwar noch antworten, das 1:1 sollte aber der letzte Ausgleich gewesen sein. Durch eine konzentrierte Abwehrleistung setzten wir uns kontinuierlich vom Gegner ab und lagen zur Hälfte des ersten Durchgangs mit 12:4 in Front. Einige Wechsel brachten etwas Unruhe ins Spiel, einige Ungenauigkeiten schlichen sich ein, doch Wurzen konnte daraus kaum Profit schlagen. Mit einer gefühlt eher durchschnittlichen Leistung gingen wir in die Pause. Anhand des Spielstand von 18:8 gab es aber keine Grund sich zu grämen.

Nach der Pause ging es nicht viel anders weiter. Die Spielerinnen aus Wurzen bäumten sich kurzzeitig noch einmal auf und verkürzten auf 8 Tore. In der Folge spielten wir unseren Stiefel aber herunter und fuhren den nächsten hohen Sieg ein. Das Endergebnis von 37:22 lässt uns mit einem guten Gefühl in die nun anstehende Spielpause gehen.

Nach fünf siegreichen Spielen, die zum Teil mit ansprechenden Leistungen erzielt wurden, konnten wir unseren Saisonstart sehr positiv gestalten. Neben dem großen Liga-Favoriten, dem Amazonen Athletik Club, sind wir die einzige Mannschaft, die noch punktverlustfrei ist und rangieren so auf einem sehr erfreulichen zweiten Platz. Nun haben wir uns erst einmal eine trainingsfreie Woche verdient, bevor wir weiter an uns arbeiten.

Es spielten: Lima, Ines (beide Tor), Egi (2), Jess (2), Steps (2), Jessi (2), Anika (8), Flo (5), Soni (3), Claudi (1+9), Leisa, Vivi (3+1)

Copyright 2011 29.09.18 HSG Frauen II – SG Lok Wurzen 37:22 (18:8). HSG Rückmarsdorf 1919 e.V.
Free Joomla Theme by Hostgator