27.10.18 SC DHFK – HSG Frauen II 24:26 (12:15)

Kategorie: 2. Frauen
Erstellt am Montag, 29. Oktober 2018

Zwei Punkte nach zähem Spiel

Nach der vierwöchigen Spiel- und mehr oder minder auch Trainingspause wartete mit den Frauen des SC DHFK ein gut organisierter und traditionell sehr solider Gegner auf uns. Durch die zuvor erzielten Ergebnisse gingen wir als Favorit ins Spiel, jedoch galt es erst einmal wieder in Tritt zu kommen. Dass das gegen unseren Gegner kein leichtes Unterfangen werden würde, war allen bewusst und so gestaltete sich auch das gesamte Spiel.

Zu Beginn begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe und bis zum Stand von 7:7 wog das Spiel hin und her. Beiden Mannschaften war die Pause anzumerken, so schlichen sich einige Ungenauigkeiten ein. Gegen Ende des ersten Durchgangs konnten wir das Tempo etwas anziehen und uns so zumindest einmal eine Führung erspielen. Zwischenzeitlich konnten wir gar mit fünf Toren in Front gehen, dass unsere gut aufgelegten Gegnerinnen aber bis zur Pause auf 12:15 verkürzen konnten, gab uns schon einmal einen Vorgeschmack auf das, was uns in der zweiten Hälfte erwarten würde.

Zwar nahmen wir uns vor besonders in der Abwehr konzentrierter zu Spielen, doch immer wieder kam der SC DHFK zu freien Würfen, die auch in Tore umgemünzt wurden. Aus unserer Sicht unglücklich viele Abpraller vom Torwart konnten dazu durch eine Kreisspielerin erreicht werden. Und so gestaltete sich die zweite Hälfte sehr ausgeglichen. Bis zur 50. Minute konnten wir stets einen Vorsprung von zwei Toren aufrecht erhalten, dann aber gelang unseren Gegnerinnen immer wieder der Anschlusstreffer. Lobenswert war, dass wir in dieser Phase nie den Kopf verloren und den Ausgleich verhinderten. So gingen wir am Ende mit einem 24:26 als Sieger vom Feld.

Leider mussten in einem sehr fair geführten Spiel Verletzungen in beiden Mannschaften verzeichnet werden. An dieser Stelle eine gute Besserung an die beiden verletzten Spielerinnen des SC DHFK!

Es spielten: Lima, Ins (beide Tor); Checker, Egi (2), Jess (1), Steps (4), Jessi (2), Jule, Anika (3), Flo (4), Soni, Claudi (4+1), Vivi (3+2)

Copyright 2011 27.10.18 SC DHFK – HSG Frauen II 24:26 (12:15). HSG Rückmarsdorf 1919 e.V.
Free Joomla Theme by Hostgator