19.09.2015 HSG Frauen III - TSG Taucha II (30:14)

Kategorie: Weibliche Jugend A
Erstellt am Sonntag, 20. September 2015

Heute trafen wir das zweite Mal seit Saisonbeginn auf unsere Handballfreunde aus Taucha. Da man schon im Jugendbereich des öfteren auf einander traf, kannte man sich gut. Aufgrund der Niederlage im Pokalspiel vor zwei Wochen war Taucha hoch motiviert dieses Mal eine Sieg zu erbringen. Doch auch wir wollten unsere Leistung aus den vergangenen Spielen bestätigen und die Tabellenführung verteidigen.

Weiterlesen: 19.09.2015 HSG Frauen III - TSG Taucha II (30:14)

12.09.2015 Lok Mitte - HSG Frauen III (19:32)

Kategorie: Weibliche Jugend A
Erstellt am Sonntag, 20. September 2015

Erster Sieg in der Frauenliga

Erfolgreich haben wir unser erstes Punktspiel im Erwachsenenbereich bestritten.Es gelang uns, unsere dynamische Spielweise aus dem Pokalspiel (23:30 gegenTaucha) beizubehalten - ja sogar zu verbessern. Oft erkannten wir offene
Laufwege und nutzten diese schnell und meist erfolgreich.Mit einem guten Gefühl gingen wir mit einem Spielstand von 9:13 in die Halbzeitpause um mit noch mehr Schwung zurück zu kehren und unseren Vorsprung
weiter auszubauen.

Weiterlesen: 12.09.2015 Lok Mitte - HSG Frauen III (19:32)

13.12.2014 HSG wJA – HV Böhlen (40:8)

Kategorie: Weibliche Jugend A
Erstellt am Montag, 15. Dezember 2014

Am 13.12.14 trafen wir in der Radrennbahn mal wieder auf unseren absoluten Lieblingsgegner – Böhlen. Nachdem wir das erste Spiel gegen die Mädchen vom HVB gewonnen hatten, sahen wir mit Zuversicht auf das bevorstehende Spiel. Alle waren gut gelaunt und freuten sich. Die Mannschaft aus Böhlen bestand am gestrigen Tag gerade mal aus 7 Mädchen, die aber hoch motiviert siegen wollten. 

Weiterlesen: 13.12.2014 HSG wJA – HV Böhlen (40:8)

08.11.2014 HSG wJA - SC Markranstädt wJA (24:19)

Kategorie: Weibliche Jugend A
Erstellt am Dienstag, 11. November 2014

Am Samstag, den 8. Nov. 2014 stellten wir uns den A-Mädels des SC Markranstädt, gut vorbereitet und doch mit viel Respekt gegenüber unseren Gegnern.

Am Anfang hatten wir noch Probleme in unser Spiel zu finden, und lagen deshalb schnell mit 7:2 und 9:4 zurück. Bis zur Halbzeit gelang es uns leider nicht großartig aufzuholen. Doch nach einer mehr oder weniger ‘‘aufbauenden‘‘ Ansprache unserer lieben Trainerin Kati starteten wir voll motiviert und kampfbereit in die 2. Halbzeit.

Weiterlesen: 08.11.2014 HSG wJA - SC Markranstädt wJA (24:19)

12.10.2014 HSV Mölkau wJA - HSG wJA (11:36)

Kategorie: Weibliche Jugend A
Erstellt am Sonntag, 12. Oktober 2014

An diesem sonnigen Sonntagnachmittag ging es für die A-Mädels der HSG nach Mölkau.

Nachdem sie vor etwa einem Monat in der ersten Runde des Bezirkspokals bereits sehr deutlich gegen die Haie gewonnen haben, war das Ziel in diesem Spiel klar.

 

Die HSG-Mädels begannen konzentriert und konnten sich somit schnell mit präzisen Kontertoren auf 2:9 absetzen. Mit den Gedanken wahrscheinlich schon beim gemütlichen Kaffeekränzchen schlichen sich in der Folgezeit viele Abspielfehler, verkorkste Torwüfe sowie eine fehlende Aggressivität in der Abwehr in das HSG-Spiel ein. Trotz allem konnte man mit einem deutlichen Vorsprung von 7:18 in die Verschnaufpause gehen.

Weiterlesen: 12.10.2014 HSV Mölkau wJA - HSG wJA (11:36)

Besucherstatistik: Heute 80 Woche 207 Insgesamt 68263
Copyright 2011 Spielberichte. HSG Rückmarsdorf 1919 e.V.
Free Joomla Theme by Hostgator