11.11.17 VfB Bischofswerda - Frauen I 26:21 (9:13)

Kategorie: 1. Frauen
Erstellt am Montag, 13. November 2017

Nur eine gute Halbzeit reicht nicht zum Auswärtssieg in Bischofswerda

Am Samstagabend ging es zum Auswärtsspiel der HSG-Mädels zum VfB Bischofswerda. Die Stimmung war gut und die Spielerinnen waren mit dem Gefühl der erfolgreichen Partie letzte Woche gegen den HCL II auch gut drauf. Das Spiel startete dann aber leider sehr durchwachsen; die Abwehr stand zwar, aber vorne konnten wir ein ums andere Mal gute Wurfpositionen leider nicht in Tore umwandeln. So nahm unser Trainer nach knapp 5 Minuten beim Stand von 1:4 seine erste Auszeit. Und diese sollte auch Wirkung zeigen. Binnen 4 Minuten war der Gleichstand hergestellt und von da an stand die Abwehr gewohnt sicher und ließ nur noch 5 Tore bis zur Halbzeit zu, wir hingegen konnten u.a. durch dann schön herausgespielte Kombinationen noch 9 Mal einnetzen. So ging es mit einer 13:9 Pausenführung in die Kabine, die aber hätte höher ausfallen können (wenn nicht sogar müssen).

Weiterlesen: 11.11.17 VfB Bischofswerda - Frauen I 26:21 (9:13)

11.11.17 HSG Männer I – HSV Zwönitz 30:37 (11:17)

Kategorie: 1. Männer
Erstellt am Montag, 13. November 2017

Kampf führt nicht zum Sieg

Die Partie in der Fremde hätte wohl noch ewig gehen können, aber die zwei Punkte wollten am vergangenen Samstag in Zwönitz bleiben. Nach einem harten, emotionalen Kampf mussten sich unsere ersten Männer geschlagen auf die Heimreise begeben. Doch an der trotzdem guten Stimmung auf der Rückfahrt konnte man erkennen, dass man sich mit erhobenem Haupt von der Spielfläche verabschiedet hatte.

Weiterlesen: 11.11.17 HSG Männer I – HSV Zwönitz 30:37 (11:17)

04.11.17 HSG Männer I – HSG Sachsenring 29:20 (14:9)

Kategorie: 1. Männer
Erstellt am Mittwoch, 08. November 2017

Entschlossener und überzeugender Auftritt endet mit souveränem Sieg

  • 1

Nach der enttäuschenden Leistung gegen die SG LVB II stand Wiedergutmachung auf dem Programm. Die HSG Sachsenring schien hierfür ein dankbarer Gegner zu sein. Mit 2:10-Punkten kämpfen sie derzeit gegen den Abstieg, doch unterschätzt werden sollte dieser Gegner nicht. Nach langer Verletzungspause feierten Dominik Willfang und Sebastian Rottig ihr (offizielles) Comeback vor heimischen Publikum. Allerdings standen dieses Mal Chris Sonnemann und Ronny Probst als solide Rückraumschützen nicht zur Verfügung.

Weiterlesen: 04.11.17 HSG Männer I – HSG Sachsenring 29:20 (14:9)

04.11.2017 Frauen I - HCL II 31:21 (12:12)

Kategorie: 1. Frauen
Erstellt am Mittwoch, 08. November 2017

Erneuter Heimsieg im Spitzenspiel gegen die zweite Mannschaft des HC Leipzig

An diesem Samstag war wieder Heimspieltag für unsere Mädels und unser Gegner diesmal die junge und spielstarke Truppe vom HCL II. Es war zu erwarten, dass dies ein Spiel absolut auf Augenhöhe werden würde, ist doch unser Gegner aufgrund der vielen wöchentlichen Trainingseinheiten eingespielt sowie athletisch und konditionell auf einem sehr hohen Niveau. Zusätzlich wurden auch 4 Mädels aufgeboten, die nominell Kader der ersten Mannschaft des HCL sind.

Weiterlesen: 04.11.2017 Frauen I - HCL II 31:21 (12:12)

04.11.2017 HSG Frauen II - HSV Mölkau 20:23 (7:13)

Kategorie: 2. Frauen
Erstellt am Mittwoch, 08. November 2017

Schwächere erste Hälfte kostet erneut zwei Punkte

Beim Aufeinandertreffen mit der Mannschaft der Mölkauer Haie zogen wir leider erneut den Kürzeren. Im ersten Spielabschnitt fanden viel zu wenige Angriffe den Weg ins gegnerische Tor – aber nicht nur das, unsere Fehler nutzte Mölkau auch gnadenlos durch effektives Gegenstoßspiel. Diesem hatten wir bis auf unsere Torhüter in der Phase nicht viel entgegenzusetzen. Mit einem 7:13 Rückstand ging es in die Pause.

Weiterlesen: 04.11.2017 HSG Frauen II - HSV Mölkau 20:23 (7:13)

Besucherstatistik: Heute 34 Woche 433 Insgesamt 73977
Copyright 2011 Spielberichte. HSG Rückmarsdorf 1919 e.V.
Free Joomla Theme by Hostgator