12.10.2013 HSG wJD - Concordia Delitzsch wJD (8:12)

Kategorie: Weibliche Jugend D
Erstellt am Sonntag, 13. Oktober 2013

Anstatt am Mittagstisch zu sitzen, trafen wir uns in der Sporthalle des Thomasgymnasiums, um Handball zu spielen.

Wir legten einen sehr guten Start hin und gingen mit 2 : 0 in Führung. Auch bis zur Auszeit konnten wir einen kleinen Vorsprung von 5 : 4 behaupten. Durch einen verwandelten 7 m der Delitzscherinnen sollte sich das Blatt wenden. Mit einem dennoch nicht unzufriedenen Spielstand von 6 : 7 gingen wir in die Pause. Hervorzuheben war ein schnelles Spiel nach vorn, eine gute Abwehrleistung und eine klasse Torhüterleistung. Herausgespielte oder gehaltene Bälle wurden oft mit einem Konter belohnt. Jedoch landete der Ball auch heute wieder allzu häufig neben dem Tor oder direkt beim Torhüter.

Die Spielpause von ca. 4 Wochen wird uns guttun, um uns neu zu sammeln und fleißig zu trainieren.

Es spielten: Emelie, Helen (Tor), Nina, Marie, Celine, Selina, Melanie, Jenny, Magdalena

05.10.2013 MoGoNo wJD - HSG wJD (23:15)

Kategorie: Weibliche Jugend D
Erstellt am Mittwoch, 09. Oktober 2013

Unser drittes Spiel, gegen eine uns unbekannte Mannschaft, stand heute auf dem Programm. Nach einem schnellen Start ging MoGoNo mit 2 : 0 in Führung. Kurz darauf erfolgte durch die HSG der Anschlusstreffer zum 2 :1. Unaufmerksamkeiten und Abschlussschwäche ließen den Rückstand wieder anwachsen. So mussten wir mit einem Spielstand von 10 : 3 in die Pause gehen. In der zweiten Hälfte machten wir es cleverer. Torerfolge konnten durch ein schnelles Passspiel gefeiert werden. In den letzten 5 Minuten verkürzten wir, mit drei Toren in Folge, den Rückstand von 23 : 12 auf 23 : 15.

Es spielten: Emelie, Helen (Tor), Nina, Marie, Celine, Selina, Melanie, Jenny, Tami

06.10.2013 HSG Männer III - SV Lok Leipzig-Mitte (16:20)

Kategorie: 3. Männer
Erstellt am Montag, 07. Oktober 2013

Schmerzhafte Niederlage mit 6 Mann

Dieser Sonntag bedarf nicht nur wegen des "mühsamen" Ergebnisses sondern auch wegen der mangelhaften Anteilnahme ( um nicht zu sagen "Arbeitsverweigerung ) dringend Handlungsbedarf. Da war jederzeit mehr drin und der gewaltige Altersunterschied kann keine Entschuldigung sein, denn in ausreichender Mannschaftsstärke hätten wir uns sicher durchsetzen können. Riesen Kompliment den "60 Minuten-Plattenspielern" sowie Walter und Frank. 

Wir müssen reden! 

05.10.2013 HSG Frauen II - HSG Neudorf/Döbeln II (29:13)

Kategorie: 2. Frauen
Erstellt am Montag, 07. Oktober 2013

Zur besten Kaffee- und Kuchen-Zeit traten wir am Sonnabend in heimischer Halle gegen die 2. Mannschaft der HSG Neudorf/Döbeln an. Die zu diesem Zeitpunkt der Saison noch wenig aussagekräftige Tabelle ließ nicht viele Schlüsse auf die Stärken oder Schwächen unserer Gegnerinnen zu und so sollten wir konzentriert ins Spiel gehen.

Weiterlesen: 05.10.2013 HSG Frauen II - HSG Neudorf/Döbeln II (29:13)

05.10.2013 HSG 2. Männer - VfB Eilenburg (22 : 15)

Kategorie: 2. Männer
Erstellt am Sonntag, 06. Oktober 2013

Nach dem aus unserer Sicht ausgesprochen zufriedenstellend verlaufenden  1. Pokalspiel gegen den VfB aus Eilenburg, kam es nun zur Neuauflage in dieser noch jungen Saison.

Weiterlesen: 05.10.2013 HSG 2. Männer - VfB Eilenburg (22 : 15)

Besucherstatistik: Heute 49 Woche 235 Insgesamt 100289
Copyright 2011 Spielberichte. HSG Rückmarsdorf 1919 e.V.
Free Joomla Theme by Hostgator